Freitag, 25. März 2011

Babyfilzschuhe

So, die Babyfilzschuhe für meinen kleinen Sohn sind auch endlich fertig! Ich habe sie nach Anleitung aus einem Filz-Heftchen gestrickt. Leider war im ersten Versuch das Bündchen viel zu weit, jetzt habe ich das selbst verkleinert und jetzt hat es geklappt. Wurde auch Zeit, bevor es zu warm wird! :)

Die Sohle ist gehäkelt, der Schaft gestrickt, Sohle und Schaft sind aus Filzwolle, das Bündchen ist aus waschbarer Wolle und verfilzt dann nicht!

Freitag, 18. März 2011

und weiter gehts....

als nächstes habe ich zwei Zwergenmützchen genäht. Eines in Gr. 46 für die Tochter einer Freundin zum 1. Geburtstag und eines in Gr. 38 für ein Baby, das bald kommt... ;)
Ich habe außen getupften Fleecestoff verwendet und innen sind die Mützchen mit gelbem Baumwoll-Jersey gefüttert.

Und hier die ersten Werke mit der neuen Maschine...


Damit die neue Maschine und ich uns richtig gut anfreunden, habe ich zuerst mal mit etwas leichterem angefangen und zwei Kindertaschen aus Baumwollstoff für die Töchter von Freundinnen genäht. Zur Abwechslung habe ich die Namen mal nicht gestickt, sondern mit Stoffmalfarbe aufgemalt. :)

Meine neue "Liebe"...

tra-raaaaaaaaaaaaa!!! Hier ist sie! Meine wunderbare neue Nähmaschine und ich bin sooooooo glücklich! Ich muß echt sagen, das Geld hat sich gelohnt. Nähen macht einfach noch viiiiiiiiiel mehr Spaß, wenn das Arbeitsgerät stimmt. An dieser Stelle auch herzlichen Dank an Tildatraum, für die Empfehlung!!! :)