Freitag, 30. September 2011

Johanna - Generalprobe :)

"Johanna" von Farbenmix soll mein nächstes Nähobjekt werden. Ein Herbstmantel für mich! Juhu! Da ich aber mit den Größenangaben nicht so hunderprozentig zurecht gekommen bin, habe ich ein Modell aus Zeigunspapier angefertig. Tacker und Tesa sei dank, ging das sogar recht fix.  Und was soll ich sagen? Sitzt, passt und hat Luft! Nur der Ärmel ist oben etwas eng - so habe ich das auch schonmal wo gelesen. Da muss ich mir jetzt noch was einfallen lassen und sehen, ob ich den Ärmel einfach eine Größe größer nähen kann... auf alle Fälle kann es ja jetzt dann mit dem Original losgehen. Was bin ich aufgeregt!!! :)


Dienstag, 13. September 2011

Und nochmal Langeneß....



diesmal aus schwarzem Leinen mit Godets aus rotem Blümchenstoff.. diesen Rock habe ich etwas enger genäht, als das erste Model und er hat sofort gepasst! Hurra! Ich werde ihn aber gar nicht behalten, sondern meiner lieben Schwester zum Geburtstag schenken. Da wir ziemlich die gleiche Kleidergröße haben, hoffe ich sehr, dass er ihr auch passt und gefällt. Ich bin zufrieden, hat super geklappt. :)

Samstag, 10. September 2011

Maßnahme gegen kalte Wände....

Da mein älterer Sohn jetzt kein Gitterbett mehr hat und die eine Wand eine Außenwand ist, habe ich mir überlegt, dass ein dopplter Wandbehang sinnvoll wäre. Der Behang ist aus Tupfenstoff und auf der Rückseite habe ich noch ein einfarbiges Leintuch angenäht, damit es etwas dicker und schön warm ist. Auf der vorderseite habe ich eine gelbe Tasche mit 3 Fächern aufgenäht, dort kann der Schnuller und das Gute-Nacht-Buch untergebracht werden. Aufgehängt habe ich den Behang an 15 kleinen Ösen. Leider ist er wirklich sehr schwer und hängt deshalb nicht ganz glatt, vor allem an der Stelle, wo die Tasche ist Vielleicht nähe ich dort noch eine zusätzliche Öse an. Vielleicht muss ich den Behang auch noch an der unteren Kante an der Wand befestigen, das überlege ich, wenn das richtige Bett da steht, dann wird sich zeigen, ob es so reicht, oder nicht. Insgesamt bin ich aber zufrieden und mein Sohn findet es super. :)

Kulinarisches Intermezzo

Das Fußpedal meiner Nähmaschine war defekt und musste ausgetauscht werden und deshalb war ein paar Wochen kreative Schaffenspause angesagt.... diese hab ich genutzt, um mich an Österreich-Böhmischen Spezialitäten zu versuchen. Hier Zwetschgenknödel. Meine "Jungs" fandens gut. :)


Ein Rock für mich....


So, hier kommt endlich mein Foto von meinem neuen Rock. Es ist das Modell Langeneß, dass ich bei Farbenmix erstanden habe. Hier habe ich es in der Grundversion genäht. Das ist supereinfach und geht ganz fix. Der Schnitt fällt allerdings groß aus und ich Esel habe nicht nachgemessen, so dass der Rock dann erstmal viel zu weit war. :( Ich habe dann einfach vorne und hinten in der Mitte noch einen Abnäher gemacht und jetzt passt das ganze.