Samstag, 21. Juli 2012

Schnell-mal-so-Schlafsack

Mein 2-jähriger schwitzt nachts immer so im Sommer (WO ist der eigentlich???) und trotzdem will ich ihn nicht so ganz ohne Schlafsack schlafen lassen, bei offenem Fenster und so.... also habe ich mir überlegt, dass er dringend noch einen ganz dünnen Sommerschlafsack braucht.

Und weil er "Pingepine" so toll findet, kam mir da der Stoffrest von Hamburger Liebe, den ich letztens per Tausch erworben habe, gerade recht. Ich habe mit der Ovi noch ein bißchen braunen und roten Jersey dazugestöpselt und dann einfach schnell mal so drauf los genäht, ohne Schnitt und Verstand. Hat eigentlich ganz gut geklappt. Ein kleiner Schönheitsfehler ist oben an der Halskante, weil die nicht ganz genau gleich hoch endet, bei geschlossenem Schlafsack, aber ich denke, damit kann der Kleine leben. Ganz stolz bin ich auf den Untertritt, den ich unter den Reisverschluß gemacht habe, damit der nicht direkt aufliegt und drückt. Das hat auf Anhieb geklappt, so wie ich es haben wollte.


Kommentare:

  1. Sehr Süß geworden sein Schlafsack. Und dann auch noch frei Hand quasi. Respekt. Hätte ich mich nicht getraut. Sieht jedenfalls Super aus
    Vlg susanne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön, so ist der Rest von den Schlafanzug-Pinguinen auch noch ins Bett gekommen ;o).
    Sieht toll aus! Und sehr cool, einfach so mal eben selbst entworfen ...

    Knuddelgrüße
    Luci

    AntwortenLöschen
  3. Cooooool!!
    Pingepine werden von meiner Tochter auch so genannt :D
    Die braucht leider keinen Schlafsack mehr...

    Liebe Grüße!
    Mlle Pfingstspatz

    AntwortenLöschen
  4. für einfach so mal eben freestyle ist der ja echt perfekt geworden! genial :)

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    WOW der sieht toll aus....
    Da wird der kleine Mann bestimmt gut drin schlafen..
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. Der ist toll, der Schlafsack. Ich find es echt fantastisch, was du so ohne Muster und Schnitt und so zauberst. Der Stoff gefällt mir sehr. Ich hoffe, der Kleine schläft dann auch gut in den Pingus.
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Superklasse!! Kommt da bitte bitte noch ein Füllungsfoto nach? Klasse wie Dubdas so ohne Plan hinbekommst!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Wow!! Der Schlafsack sieht klasse aus. Respekt fürs einfach-drauf-losnähen! Ich denke, das würde bei mir nicht klappen.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen