Samstag, 22. Dezember 2012

Was macht man eigentlich mit 10 m rotem Schrägband???

Das hat sich die Inhaberin der Stoffkiste bei meiner letzten Bestellung bestimmt auch gefragt! ;)

Man kombiniere es mit einem guten Meter Rohbaumwolle (aus einem kleinen Nähshop in meiner Umgebung) und den wunderschönen Motiven der Weihnachtsstickserie von Kirsten und schon hat man weihnachtliche Tischsets. Ein Geschenk für meinen Vater und seine Freundin - die gucken hier jetzt sicher nicht rein, daher kann ich es schon bloggen.
Ging ganz fix und macht echt was her, oder? Ich glaube, das kommt bestimmt gut an.



Kommentare:

  1. Oh Lilo, die sind aber sehr hübsch!! Die zarten Stickereien gefallen mir sehr gut.
    Da werden sich dein Papa und seine Freundin sicher freuen!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Cool - ich glaube ich muss auch mal meine Servietten finalisieren *seufz* immer diese UFOs...

    Ich freue mich so, dass Dir meine Stickdateien gefallen - die nächste kriegst Du geschenkt! :) (Dauert aber wohl noch ein bisschen).

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sind die geworden. Die gefallen mir echt extrem gut, und ich bin sicher, dein Papa und seine Freundin freuen sich.
    Kirsten macht so tolle Stickdateien. Wenn ich irgendwann einer Sticki nicht mehr wiederstehen kann, ist SIE schuld. *motz*

    AntwortenLöschen