Montag, 11. Februar 2013

Kleine Geschenke

Heute zeige ich Euch ein paar Kleinigkeiten, die ich verschenkt habe.

Ein Set aus Zwergenmütze nach Schnabelina und Babyhose nach Klimperklein für das Töchterchen meiner Trauzeugin, welches 3 Tage vor meiner Tochter zur Welt kam. :). Mittlerweile sollte die Post dort eingetroffen sein, also kann ich es Euch jetzt zeigen. Punktejersey von der Stoffkiste, grauer Sweat ein alter Pulli von mir, Bündchen vom Stoffloft. Das Mützchen habe ich mit dem gleichen grauen Sweat gefüttert.



Ein ebensolches Set geht heute erst auf die Reise, für eine junge Dame, die vorgestern das Licht der Welt erblickt hat. Ich hoffe, die frischgebackene Mama hat jetzt anderes im Sinn, als hier in meinem Blog zu stöbern. Die Sachen liegen ja schon eine Weile hier, aber irgendwie bin ich abergläubig und dachte mir, zu früh Losschicken bringt kein Glück.
Hier habe ich die Hose und das Mützchen aus dem Punktejersey genäht und mit gelbem Jersey bzw. gelbem Sweat (Mütze) von Herrn Suijker gefüttert, das Bündchen ist blass-olive (sieht man hier nicht so gut) und stammt von Buttinette.




...Und dann zeige ich Euch noch eine Mutterpasshülle nach der Anleitung von RosaLila. Ich habe sie für eine Person gemacht, die ich noch gar nicht so extrem lange kenne, die mir aber sehr schnell sehr ans Herz gewachsen ist und eine echte Freundin für mich geworden ist. Ihr kennt sie auch, sie ist auch in der Bloggerwelt aktiv und ich wette, sie erzählt Euch bald von ihrem Glück. Ich freue mich wie verrückt mit ihr, dass sie nun auch ihr 3. Kindlein unter dem Herzen tragen darf und noch viel mehr freue ich mich, dass ich diese Hülle für sie machen durfte. Den Stoff habe ich an dem Tag noch gekauft, als meine Frauenärztin morgens sagte, dass das Kind wohl bald kommt. Den ganzen Nachmittag habe ich auf Wehen gewartet und war so ruhelos und dann dachte ich mir: Also jetzt nütze ich mal die Zeit und nähe die Hülle noch. 10 Stunden später war unsere Tochter da, aber die Hülle ist noch vorher fertig geworden. :)

Der Stoff ist aus der Restekiste eines städischen Stoffladens, die Stickdatei von Nalev-Design.






Kommentare:

  1. Der Punktejersey ist einfach wunderwunderschön. Die Babyhosen sind toll, beide. Und die Mutterpasshülle ist so wundervoll, dass sie der Empfängerin sicherlich große Freude bereitet hat, und ein treuer Begleiter in den Oktober wird ;o)

    Schöne Sachen hast du gezaubert. Nehm ich. Alle.
    Ganz liebe Grüße aus Balin
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Die Babyklamotten gefallen mir gut, aber die Mutterpasshülle gefällt mir sehr gut.

    LG Krissy

    AntwortenLöschen
  3. Sooo schön! Damit machst du sicherlich allen Beschenkten eine riesige Freude!

    Liebe Grüße!

    Mlle Pfingstspatz

    AntwortenLöschen
  4. Oh so süße Sachen!!! Klasse!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Da freuen sich sicher alle Mamas und kleinen Mäuse. :-) Die Sachen sind total schön geworden! Bin gespannt, für wen der Mutterpasst ist! :-)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. So tolle Sachen!!!!!! Die Kamottensets sind toll, aber die MuPaHülle ist HAMMER!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  7. Lilo, die Sachen sind wunderschööööön!!!!! Da werden sich die Mamis sicher alle drei riesig freuen!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  8. Niedlich sind deine kleinen Geschenke.Und der Mutterpass sieht auch toll aus.
    herzlichst Jana.

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Sachen! Ich bin mir sicher, dass sie bestens bei den Beschenkten ankommen. Die Stickerei auf dem Mutterpass ist großartig.

    LG Mrs T.

    AntwortenLöschen
  10. WOW, Hammer... WAS für eine Geschichte, die mit dem Mutterpass verbunden ist!!! Sowas von GROSSARTIG!! Wer unter "solchen Umständen" soooo schöne Geschenke fabriziert, kann sich echt auf die Schulter klopfen, meine Liebe!!! SUUUPER!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine, die Weiße *grins*

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön - und ich glaube ich weiß, für wen die Mutterpasshülle ist... :) Wäre sonst schon ein ganz schöner Zufall! ;)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. haha..jetzt ahne ich für wen die Hülle sein wird:-)!!Und dann noch so eine schöne Geschichte damit verbunden..das bringt sicher Glück!!!Liebe Grüße Tanja
    und die Bodies sind wirklich klasse und nicht schwer zu nähen!!

    AntwortenLöschen