Donnerstag, 28. März 2013

Rums #13 - Johanna, die II.

13 ist meine Lieblingszahl. Und mein heutiges Werk wird GANZ sicher ein Lieblingsstück werden.
Kann man Ende März einen Wintermantel zeigen? Kann man Ende März einen Wintermantel TRAGEN???

Ich finde, wenn man bei uns so aus dem Fenster guckt....





Na? Überzeugt?

Na dann hier also bitteschön, ich präsentiere: Johanna, die II.




Schnitt: Farbenmix, Stoff: Wollwalk, Fleece und Futterstoff von Buttinette.

Johanna, die II. wurde schon vor LANGER Zeit in Angriff genommen, aber sie hatte so einige Hürden zu überwinden. Erst musste ein Nähstopp mangels Nähmaschine eingehalten werden - meine alte habe ich der lieben Paula verkauft und die neue war noch nicht da. dann hatten irgendwie etliche andere Dinge Vorrang, dann wurde ich mittig immer dicker und konnte nicht weitermachen, weil ich nicht mehr anprobieren konnte und dann war Johanna endlich fast fertig, aber Noppenband und Knöpfe fehlten noch. Letzte Woche war ich, wie Ihr ja wißt, zu spät am Nähladen. Diese Woche hatte selbiger gar nicht erst geöffnet - Urlaub! Mist! Also bin ich heute extra noch in die Stadt gefahren, nur um die letzten Kleinigkeiten zu besorgen.

Die Ideen sind irgendwie während des Nähens gekommen, ich wollte den Mantel anfangs echt nur ganz schlicht machen. Tüdel mag ich nicht. Äh.... ja. ;)

Kapuze und Taschen sind mit grauem Bündchen eingefasst, die Taschen und die Kapuze sind mit Swirly Flower und Flower Meadow von Fatto-a-mano bestickt und ich habe noch ein bißchen Zierband und grüne Bommelborte eingearbeitet. Die hat mir dann so gut gefallen, dass ich sie auch an die Ärmelausschnitte und am Mantelsaum verarbeitet habe. Für den Mantelsaum musste ich erst nachkaufen, zum Glück GAB es die Borte noch! Puh!




Gefüttert ist der Mantel mit rotem Fleece und damit man beim Anziehen gut in die Ärmel kommt, habe ich die Ärmel mit Futterstoff gefüttert.  


Die Kapuze und den Kragen habe ich auch mit einem Zierband versehen.
Die Knöpfe sind blassgrün mit schwarzen Bumenmuster und angenäht habe ich sie mit grünem Faden, passend zu Knopfloch und Bommelborte.  




Hinten in der Mitte habe ich einen Aufhänger eingenäht - damit dieser nicht nur das Futter hält, habe ich komplett durch den Mantel durchgenäht. War ganz schön schwer, am Außenmantel auch die Naht richtig zu treffen! Nach mehrmaligen Versuchen mit der Maschine habe ich es mit der Hand gemacht, dann hat es geklappt. 



Auf dem Kragen habe ich dann schließlich noch mein Label untergebracht.



Den ganzen Mantel habe ich an der Vorderkante und Kapuze links auf links zusammengenäht, über die offene Saumkante gewendet und dann knappkantig abgesteppt. Das hat sehr gut geklappt.


Die Ärmel habe ich auch noch mit grauem Bündchen eingefasst und mit grüner Bommelborte verziert und dann mit einem kleinen Stück roten Schrägband den Schlitz versäubert.

Und jetzt bin ich gerade noch rechtzeitig mit Knopfannähen fertig geworden! Puh!


Jetzt muss ich ins Bett und freue mich schon auf das Stöbern, bei RUMS, morgen. Na, was habt Ihr so gezaubert?

Einen wunderschönen Donnerstag wünsche ich Euch!

Liebe Grüße
Lilo








Kommentare:

  1. Lilo, du bist verrückt!! Die Johanna ist der absolute Wahnsinn!!! SUPERSCHICK von oben bis unten, jedes Detail, einfach genial!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt bin ich endgültig geplättet. Das Teil ist ja der Oberhammer *sabber*! Sowas von schön. Kann ich bitte genau so eine Johanna in ... äääh ... deutlich größer bestellen?

    Einen Traummantel hast du da genäht. Den MUSS man noch ne Weile tragen, da ist dann auch das Wetter gerechtfertigt.

    LG Mrs T.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der sieht sehr gut aus. Total gelungen. Würd ich Dir glatt mopsen, wenn er meine Größe hätte ... lol.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Boah
    steht Dir ausgezeichnet!!!
    ... die Bilder sind von gestern... ich möchte das wir unsere Mäntel ausführen können...
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Ein Knaller. Und wo ich kommentarmäßig gerade unter Scharly lande, bei der ich mir eben schon Kiefersperre eingehandelt habe, ist es ja gut, dass der Mund noch offen steht. Dein Mantel ist ganz anders als bei Frau Anders, und genauso toll! Könnt ihr dann bitte morgen zusammen spazieren gehen und noch mehr Bilder machen?
    Lilo, der ist einfach toll. SUPERTOLL! Und so sehr DU! Einfach alles. Vom ersten bis zum letzten Faden. Klasse.



    .... ich hoffe trotzdem, du mußt ihn in SPO nicht mehr dabei haben *bitte*

    Fröhliche Ostern!

    AntwortenLöschen
  6. Ja Lilo,

    man darf heute einen Wintermantel zeigen.
    Bei mir schneits auch schon wieder....brrrrrr.

    Dein Mantel ist ganz toll geworden und eingefasste Taschen find ich mal cool.
    Man merkt auch, wie superschön minimala Farbakzente wirken.

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  7. Der ist aber wunderschön! Und wie wir seit den letzten Monaten wissen: der nächste Winter kommt gewiss!

    LG,
    Verena

    AntwortenLöschen
  8. Boah ich bin verzaubert!
    Du bist der Wahnsinn lilo!
    Was für ein Traum!Mir fehlen die Worte!Soooo schön, soooo tolle Details und einfach wunderbar!
    Ich knie nieder vor Deinem Werk!

    10000 Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann nur sagen......WOOOOOOOWWWWWW!!!!!
    Der Mantel schaut total klasse aus!
    Wann hast du eigentlich zeit, so etwas nebenbei zu machen???
    Lg Jule

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. toller Mantel, sieht Klasse aus.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Wooooooooooow! Mann, Lilo! Der ist GENIAL!!! Echt jetzt, ich bin völlig geplättet. So schön! All diese Details, und schon allein die Stoffauswahl und überhaupt und ... Mir fehlen die Worte. SO WAS SCHÖNES!

    Ganz liebe Grüße
    Luci

    AntwortenLöschen
  13. <3<3<3<3<3<3<3
    Mehr fällt mir dazu nicht ein.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Kann ich mir den mal ausleiehen? Zum einen, weil man ihn (leider) zur Zeit noch sehr gut gebrauchen kann und zum anderen, weil er so wunderschon ist! Wirklich, bis ins Detail durchdacht und super ausgeführt. LG Julia

    AntwortenLöschen
  15. Soooo viele zeigens-erwähnenswerte Details!!! Ein Prachtstück!!!
    Ganz liebe Grüße zurück,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Wow, du hast mal wieder ein richtiges Kunstwerk gezaubert! Wunderschön, der Mantel und steht dir fantastisch! Du bist wirkliche eine sehr begabte Näherin! Nun musst du ja nicht mehr sooo doll auf den Frühling warten;)

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein toller Mantel! Die ganzen Details.... SUPER!
    Da würde mir die Kälte jetzt auch nicht mehr soooo viel ausmachen, wenn ich so einen Mantel ausführen könnte!

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein Meisterstück - ganz große klasse.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  19. Boar Lilo, die ist einfach nur schön, schön, schön.
    Die passt so gut zu dir, einfach perfekt.
    Die grünen Hingucker sind klasse. Einfach ein traumhaftschöner Mantel. ♥

    Lieben Gruß,
    Lilith.

    AntwortenLöschen
  20. Wow, das ist ja ein schöner Mantel geworden. So viele schöne Details und so viel Arbeit stecken darin. Allein schon das Futter in den Ärmeln. Wahnsinn!
    Auch wenn ich ganz viel Lust auf Frühling habe, bei so einem Mantel läßt sich auch noch das Schmuddelwetter ertragen.

    LG, Caro

    AntwortenLöschen
  21. Der ist un-glau-lich schön!!! Toll! Er sit schlicht - ohne Tüddel- aber mit so unglaublich liebevollen Details - gaaaaanz toll!

    AntwortenLöschen
  22. Dein Mantel ist wunderschön mit ganz vielen tollen Details!!!

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  23. Wow! Da hast Du aber einen superschönen Mantel fabriziert! Ganz toll ist der geworden. Kann ich mich da auch schon mal für eine Bestellung hintenan stellen ;-))?
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen