Donnerstag, 19. September 2013

Rums # 38 - oder des Stillens bin ich noch lange nicht müde....

.... aber diese Stillklamotten nerven mich schön langsam EXTREM!
Ja, ich stille meine fast 8 Monate alte Tochter noch nahezu voll und ja, ich genieße das.
Leider gehöre ich aber auch beim 3. Kind immer noch nicht zu den Mamas, die in jeder Lebenslage locker lässig gekonnt mit einer Hand ihre schicken Shirts nach oben schieben und den Spross von unten andocken lassen.
Wenn ich ein normales Shirt anhabe, dann verheddert sich immer was, dann liegt immer so 'ne Stoffwulst auf dem Näschen von Frau Milchvampir und das findet sie total doof und quittiert das mit energisch-ruckhaftem abdocken und empörten Wutgeschrei. Sehr angenehm übrigens, seit die junge Dame stolze Besitzerin eines 2. Zahnes ist!
Ne, ich kann das einfach nicht, ich KANN nur mit richtigem Stillshirt stillen.
Was aber tun, wenn man diese nach einem knappen dreiviertel Jahr einfach nicht mehr sehen mag?

Genau! Eins Nähen. Eins, dass seinen Zweck erfüllt und trotzdem gefällt. Shirt/Kleid von Allerlieblichst, ist so eines, hier mit verlängerten Ärmeln. Ich glaube, ich brauche noch mehr solche Shirts!!!





Lillestoffe-Retroblumen und petrol-Jersey von Sonnenschnuckel, oliver Jersey von einem örtlichen Stoffladen, rote Trikotware aus einem Paket von Herrn Suijker.
Und jetzt schnell ab damit zu RUMS.
Liebe Grüße und einen wunderschönen Donnerstag!

Lilo

Kommentare:

  1. Super steht Dir ausgezeichnet ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mal ein schönes Stillshirt! Die gekauften sind doch oft eher ziemlich fade. Aber deins ist super.

    Ich seh schon, ich muss dann wohl auch irgendwann mal :ko:

    LG
    Mrs T

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft, Lilo, einfach traumhaft. Das Shirt steht dir hervorragend, sieht kein bisschen nach "praktischem Stillshirt" aus. ICH konnte ja mit den Stillshirts nie umgehen *gg*

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön. So eins brauch ich auch, oder zwei oder drei oder so. Der Schnitt ist toll, und die Farbkombi steht dir fantastisch. Kaufstillshirts braucht im übrigen kein Mensch. Ich hab noch nie eines gesehen, was gut gesessen und gleichzeitig seinen Zweck erfüllt hätte.

    Liebste Grüße und danke für die Inspiration
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Lilo, das steht dir meeeega!
    Und ich versteh deinen Kaufshirt Frust.
    Du musst wirklich mehr davon machen!

    Grüssli melli

    AntwortenLöschen
  6. eine geniale stoffkombi!
    das ist auch mein Lieblingsschnitt zur Zeit!;-)!
    Danke für Deinen Tipp damals!
    steht Dir ausgezeichnet!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. Öhm, vorsichtig, Egokommentar:
    Ich bin ja dafür, dass Du so in zwei Wochen abstillst und ich Dir dann Dein Shirt abschwatzen kann!!!! *gacker*

    WUNDERSCHÖN! Davon brauchst Du dringend noch mehr find ich. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. gefällt mir gut dein Shirt, schöne Stoffkombi.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön das Shirt. Ich verstehe deinen Frust. Also noch mehr davon nähen und die Idee fleißig weiterverbreiten.
    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. wow, wirklich wunderschön, die stoffkombi ist traumhaft
    liebste grüße
    michaela

    AntwortenLöschen
  11. Man sieht auf den Bildern richtig, dass Du Dich wohl fühlst in deinem neuen (Still)Shirt. Sieht klasse aus. LG, Christine

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön geworden. Übrigens ein toller Blogtitel...da muss man doch gleich schmuntzeln.

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  13. Gaaaaanz tolll...
    ...sowohl Dein Shirt, als auch dass Du noch stillst!!!
    Um mich herum waren kaum Mamis die das getan haben ...schade!
    Und in Deinem tollen Outfit bestimmt noch länger;-))
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  14. klaaaaasse das shirt und ich hab meine dritte auch gute 8 MO voll gestillt, und dann noch einige mehr mit beikost :)

    glg andrea

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht toll aus!!!! Ich überlege auch schon ob ich mir das Schnittmuster zulege. Habe ja noch etwas Zeit bis der Bauchzwerg auf der Welt ist, aber dann will ich auf meine selbst genähten Dinge nicht verzichten! Da muss ich mich wohl mal nach geeigneten Schnitten für Stillshirts umsehen.
    Vielen Dank für deine Anregung.

    Lg Ping Pong

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein tolles Still-Shirt!!Dann wünsche ich Euch noch eine lange lange schöne Stillzeit!!!!...und nicht nur damit sich das Nähen auch noch gelohnt hat ;-)
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja ein tolles Stillshirt! So eins hätte ich damals auch gerne gehabt :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Sieht Megaklasse aus.Ich bin auch gerade bei diesem Schnitt zugange. Näht sich so schön schnell.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Suuuuuuperschön!! Steht dir fantastisch!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  20. Ein super schönes Stillshirt das Dir sehr gut steht.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  21. Bei Stillshirt kann ich ja nicht mitreden aber das Shirt ist auch ohne Stillen richtig schön! Steht Dir super!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  22. Ich kann dich gut verstehen... VOr allem bei meiner zweiten Tochter, die im NOvember geboren wurde ging mir das ähnlich... Das war dann auch immer so saukalt... Das Stillshirt ist wunderschön und tut auch nach der Stillzeit seinen Dienst als Shirt wunderbar weiter!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  23. Ohh, das ist aber sehr hübsch geworden, steht Dir total klasse! GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  24. Ich finde, dieses Shirt kann man auch tragen, wenn man nicht (mehr) stillt. Sieht super aus! Die Stoffkombi ist sehr harmonisch. :)

    AntwortenLöschen
  25. Oh, das gefälltmir ja AUSGESPROCHEN gut!! ♥ Welcher Schnitt ist das denn genau??

    AntwortenLöschen