Dienstag, 29. Oktober 2013

Mama kannst Du mal wieder was mit Kappe nähen?

Kappe = Kapuze. Ein MUSS bei beiden Jungs.

Daher mal wieder ein neuer Xater, für beide. Mittlerweile Größe 116 für den Kleinen und 128 für den Großen. Bäh, ich musste neue Größen Abmalen, das HASSE ich ja! Und so, wie ich das sehe, wird es wohl für den Großen zumindest bei diesem Schnitt auch nicht mehr ewig bis zur nächsten Größe gehen...

Stoffe haben sich die Jungs ganz alleine ausgesucht. Ich finde, sie haben gut kombiniert! Jerseys von Michas, Bündchen aus einem Stoffladen um die Ecke, Sweat aus Tauschkisten.




Die Shirts gehen zu M4B und wir ab nach draußen, solange es noch trocken ist!

Kommentare:

  1. Schön geworden. Die Jungs haben einen guten Geschmack, sie haben die Stoffe toll kombiniert!
    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Ich hasse das Abmalen der Schnitte auch. Deshalb hab ich mich mittlerweile total in Ebooks verguckt.
    Aber ich finde für sooo tolle Pullis hat sich der Aufwand doch gelohnt!
    Sie sehen richtig toll aus
    Ganz liebe Grüße, auch an die super Stoffkombinierer
    Wolke

    AntwortenLöschen
  3. Beide Xater gefallen mir sehr gut. Meinem Großen würde der Piratenstoff auch voll zuzuagen. Allerdings bräuchte er sie schon eine Größe größer.
    Ja, das Abmalen und vor allem das Zufügen der Nahtzugabe finde ich auch sehr nervig.
    Euch einen schönen Abend.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. wie süß die Shirts geworden;))) gglg Bettina ;)

    AntwortenLöschen
  5. Total schön!!! Da haben die Jungs echt guten Stoffgeschmack bewiesen!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Super! Die sind echt klasse. Ich muss ja zugeben, mir ist das Abmalen immer noch lieber als das Kleben von Trillionen E-Book-Blättern ... Das passt ja hinterher doch nie!

    Den Pulli vom Großen würde MEINE Große wohl direkt klauen. Bei 128 werden so langsam die Ärmel zu kurz, aber bei DER Stoffkombi würde sie zuschlagen ;o)

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  7. Hach Die sind richtig cool....und Schande über mein Haupt....manchmal scheitert es an Shirts für die Herren wenn ich neu kopieren muss....ömpfffff.....ganz ganz schlimm bei Zeitschriften wenn mehrere Schnittteile übereinander gedruckt sind....
    Deine Jungs haben einen guten Geschmack!;-)!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  8. Superklasse. Die gefallen mir sehr, sehr gut, die "Putzapullas", wie die Pippi solche Shirts nennt. Ohne geht hier auch nicht so wirklich.
    Zum Thema Schnitte abmalen ist mit ÖRGS wohl alles wesentliche gesagt?
    Egal wie, ich kanns nicht leiden.
    Aber erst kleben, dann abmalen, dann ausschneiden, dann zuschneiden, DAS ist echt Spaßverderberei vom feinsten.

    AntwortenLöschen