Donnerstag, 14. November 2013

Rums # 46 Knotenkleid

Auch ich habe mich jetzt endlich an das Onion Knotenkleid getraut. Soll ja stilltauglich sein (das wird sich hoffentlich bewahrheiten).

Dank der Tutorials von hier und hier bin ich mit dem Schnitt ganz gut zurecht gekommen. Das Oberteil habe ich vorne und hinten gedoppelt. Doof, wie ich bin, habe ich beim Oberteil die Rückseite falschrum angenäht, so dass es jetzt innen schwarz ist und nicht außen, so wie ich mir das eigentlich gedacht hatte... aber gut... Knoten im Kleid, Knoten im Hirn....

Bei der Größe hab ich ein bißchen zusammengeschustert - Oberteil in S, Rest in M. Passt recht gut so, finde ich. Der Ausschnitt ist allerdings ganz schön tief.... naja.

Die Ärmel haben unten ein langes schwarzes Bündchen  - das gefällt mir ziemlich gut, so. Sieht man vor dem dunklen Hintergrund nicht so toll.

Mit der Kleidlänge bin ich so noch nicht zufrieden. Es muss kürzer. Aber WIE kurz? Unter Knie? Über Knie? Was meint Ihr?





Den gemusterten Viskose-Jersey habe ich von Sonnenschnuckel, den schwarzen Viskose-Jersey vom Holland-Stoffmarkt.

So, jetzt brauch ich nur noch eine Gelegenheit, um meinen neuen Rums zu tragen. Vielleicht Weihnachten? Ist ja gar nicht mehr so lange hin....*fürcht*

Erstmal muss ich aber gucken, was Ihr so gemacht habt, für heute!

Liebe Grüße
Lilo

Kommentare:

  1. SCHICK! Wirklich recht sexy mit dem Ausschnitt, von daher wäre ich für knapp unter Knie ;o) Du kannst das tragen!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Kleid sieht klasse aus. Steht dir sehr gut!!
    Ich bin für knapp über Knie. Das sieht dann auch mit Leggings drunter schick aus und ist damit auch wintertauglich.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr fesch ;-):

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Ich schließ mich mit der Länge an. Und olala, das ist ein Ausschnitt1 Sieht klasse aus!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ich find es toll. Und mit einem schwarzen Unterhemd drunter ist der Ausschnitt gar nicht mehr soooooo tief. Es steht dir aber auch so hervorragend, und ich wäre bis kurz vor Knie. Ich finde übrigens gut, dass das Oberteil hinten nicht schwarz ist. Der Jersey ist wunderschön, es wäre schade drum gewesen.
    Ein Klassekleid. Und ganz sicher stilltauglich ;o)

    Lieben Gruß
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist toll!!
    Ich mag lieber knapp übers Knie...
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. sehr schick...bei der Länge kann ich dir leider nicht wirklich helfen..ich mag
    eigentlich kürzer und aber auch lang..hmm..
    meins ist heut etwas kürzer, einfach nur weil der Stoff nicht reichte..achselzuck!
    Liebste Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Schickes Kleid. ich würde es bis kurz überm Knie abschnippeln.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Wow, sehr sexy und mit einem schwarzen Top drunter absolut ausgehtauglich. Ich würde es kurz unterm Knie abschneiden - ich persönlich mag es lieber ein Stückchen länger. Dir würde sicherlich auch die kürzere Variante stehen. Das Kleid Weihnachten einzuweihen klingt gut. Aber vielleicht ergibt sich ja auch vorher eine Gelegenheit z.B. beim gemütlichen Advents-Candlelightdinner mit Deinem Liebsten.
    Fahre morgen übrigends nicht nach LB zum Stoffmarkt, weil unser Kleinster kränkelt. Wäre trotzdem schön, wenn wir uns mal treffen können.
    Dir einen schönen Tag.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Knapp ubers Knie!
    Sieht das toll aus....hach da bekomme ich glatt Lust ein Weihnachtskleid zu nähen....was für ein genialer Stoff und der Ausschnitt huiuiui wenn man damit nicht stillen kann weiß ich es auch nicht! ;-)!
    Liebste Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  11. Mir ist der Ausschnitt bei dem Schnitt einfach zu tief, das ist nicht meins. Aber stillen dürfte definitiv kein Problem sein. ;-) Gut siehst Du aus, wie immer.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen