Donnerstag, 19. Dezember 2013

Rums # 51 Badverschönerung mit Klo(t)hilde

Wie Ihr ja schon in meinem letzten Post lesen konntet, habe ich für Frau Pfingstspatz probegenäht.
 Klorollenverstecker? Wer braucht das denn? Fragte sich nicht nur die Muddi... Aber die Antwort kam prompt. Ja, genau, ICH und DU bestimmt auch! Also hop, hop, ab heute könnt Ihr das E-book bei Farbenmix kaufen  - das ist doch noch ein super Weihnachtsgeschenk in letzter Minute.
Genäht ist Klothilde richtig schnell, man kann wunderbar Stoffreste verwerten und ich finde, Klothilde macht auch richtig was her! Deshalb verschenke ich meine nicht, sondern behalte sie. Und zwar alle beide! Jawoll! Und somit dürfen sie auch zu Rums.

Hier die 2. Version



und hier gemeinsam mit ihrer "Partnerin" von gestern. Wie gut, dass wir ZWEI Toiletten haben! ;)



Und was habt Ihr so gerumst? Gleich mal gucken!

Einen schönen Tag Euch allen!
Liebe Grüße
Lilo

Kommentare:

  1. Es gibt Dinge, die man nicht unbedingt braucht und dennoch haben muss. Und wer soll schon wa sgegen ein bisschen Farbe im Bad haben?!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. die sind klasse geworden, Deine Klothildes :0) ! GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön geworden deine Täschchen :)

    AntwortenLöschen
  5. So kannst du eine Klo(t)hilde für deinen Mann bereitstellen (offenes Zugband) und eine für dich (mit Zugband). Und alle sind zufrieden :):):)

    Liebe Grüße und DANKE für alles!
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schick!! Alle beide!!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Oh die zweite gefällt mir sogar noch besser! Klasse! Hier werden jetzt auch alle Klos bestückt damit. ;-)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen