Donnerstag, 19. September 2013

Rums # 38 - oder des Stillens bin ich noch lange nicht müde....

.... aber diese Stillklamotten nerven mich schön langsam EXTREM!
Ja, ich stille meine fast 8 Monate alte Tochter noch nahezu voll und ja, ich genieße das.
Leider gehöre ich aber auch beim 3. Kind immer noch nicht zu den Mamas, die in jeder Lebenslage locker lässig gekonnt mit einer Hand ihre schicken Shirts nach oben schieben und den Spross von unten andocken lassen.
Wenn ich ein normales Shirt anhabe, dann verheddert sich immer was, dann liegt immer so 'ne Stoffwulst auf dem Näschen von Frau Milchvampir und das findet sie total doof und quittiert das mit energisch-ruckhaftem abdocken und empörten Wutgeschrei. Sehr angenehm übrigens, seit die junge Dame stolze Besitzerin eines 2. Zahnes ist!
Ne, ich kann das einfach nicht, ich KANN nur mit richtigem Stillshirt stillen.
Was aber tun, wenn man diese nach einem knappen dreiviertel Jahr einfach nicht mehr sehen mag?

Genau! Eins Nähen. Eins, dass seinen Zweck erfüllt und trotzdem gefällt. Shirt/Kleid von Allerlieblichst, ist so eines, hier mit verlängerten Ärmeln. Ich glaube, ich brauche noch mehr solche Shirts!!!





Lillestoffe-Retroblumen und petrol-Jersey von Sonnenschnuckel, oliver Jersey von einem örtlichen Stoffladen, rote Trikotware aus einem Paket von Herrn Suijker.
Und jetzt schnell ab damit zu RUMS.
Liebe Grüße und einen wunderschönen Donnerstag!

Lilo

Montag, 16. September 2013

Es herbstelt.....

Der Sommer ist wohl vorbei und somit ist jetzt wieder Mützen- und Jackenzeit! Hier habe ich für meine kleine Fee eine Kombi aus der Wendecardigan von Lillesol und der Zwergenmütze von Schnabelina genäht. Sternenjersey und gelber Nicki aus einem örtlichen Stoffladen, Ringeljersey aus einer Restekiste. Ich könnte die Kleine fressen, wenn sie das anhat! Ab damit zu Meitlisache!




Wie Ihr auch sehen könnt, habe ich meinen Blog ein wenig augeräumt und umgestaltet. Tolle Tips habe ich mir dazu bei Frau Dickmadamme geholt. Besonders freue ich mich darüber, dass jetzt die Desings von mir selbst stammen, also ich habe die Holzwand für den Header selbst fotografiert und auch das Gitter auf der Steinmauer im Hintergrund.
Durch die neuen Seiten mit den Tabs finde ich alles etwas übersichtlicher. Endlich habe ich es auch geschafft, meine Bilder mit Wasserzeichen zu versehen - da muss ich allerdings nochmal dran arbeiten und mir ein richtiges Logo basteln. Kommt! :)

Insgesamt bin ich jetzt recht zufrieden und nehme aber gerne auch Eure Anregungen auf (findet Ihr z.B. irgendetwas nicht gut lesbar oder nicht harmonisch, dann sagt mir das gerne, mittlerweile macht es mir richtig Spaß, an meinem Blog herumzubasteln! :))

So, dann wünsche ich Euch allen einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße
Lilo

Donnerstag, 12. September 2013

Rums # 37 - Vorhang auf!

Ich bin wieder da-ha!

Lange habe ich ausgesetzt.... Wir haben einen Großen Umzug aus der Schweiz nach Deutschland gemeistert, waren dann noch im Urlaub und kämpfen jetzt noch an der einen und andern Baustelle in unserem neuen Heim.
Ich bin jetzt auch unter die Hobbygärtner gegangen und habe schon geglaubt, ich werde NIE wieder Zeit zum Nähen finden. Erst ewig lange Trockenperiode, also abendliches Gießen, dann auf einmal Unkraut Ü-B-E-R-A-L-L! Hilfe!
Jetzt Heckenschneiden, Sträucher stutzen und Rasenmähen... schön langsam findet sich aber alles und meine Nähmaschine steht jetzt auch endlich wieder!

Mein erstes Projekt hier im neuen Heim hat auch gleich was mit dem neuen Heim an sich zu tun. Das Dachzimmer, welches uns als elterliches Schlafzimmer und auch als meine Nähstube dient, hat überall Dachschräge. Unser großer Kleiderschrank passt folglich nicht mehr rein. Außerdem ist das Zimmer ziemlich verwinkelt und wir wußten nicht so recht, was wir mit unseren Kleidern anfangen sollten.
Einen passenden Kleiderschrank konnten wir irgendwie nicht finden und wollten auch nicht viel Geld ausgeben.
Dann kam mir DIE Idee! Eine Art begehbahren Kleiderschrank in eine Nische und ein Vorhang davor, fertig! Also hat mein Mann mir aus einem alten Autoreifenregal einen Kleiderständer gebastelt und ich habe den Vorhang für die Nische genäht. Und weil das hauptsächlich MEIN Kleiderschrank ist und er quasi in MEINER Nähecke eingebaut ist, ist das ganz klar MEIN Vorhang und somit mein Rums für diese Woche. 





Liebe Luci, vielen Dank für die 5m Schwedenstoff, die Du mir extra dafür mitgebracht hast - ist beim Waschen ein gutes Stück eingegangen und hat gerade so gereicht! Was bin ich froh, dass ich 5 m aufgeschrieben habe!

So und da ich das Blog-Stöbern in den letzten Wochen auch vernachlässigt habe, werde ich das jetzt ebenfalls schnellstens wieder ändern und bin schon ganz gespannt, auf Eure Werke!

Liebe Grüße
Lilo