Mittwoch, 30. Oktober 2013

Rums # 44 Frostschutz

Es ist KALT geworden, heute. Also hab ich ganz spontan, beschlossen, ich brauch was um den Hals. Und um die Handgelenke.

Leider ist beim Nähen heute alles schief gegangen, was nur irgendwie geht. Abgebrochene Nadel, Stofffraß mit nachfolgendem Komplettausbau der Stichplatte, und, und, und... ich sag' gar nichts mehr dazu. Ich wollt schon hinschmeißen. Jetzt hab ichs doch noch geschafft. Weils dann wieder lief, hab ich auch noch einen Halswärmer für die Kleinste im Hause gemacht und da hat wieder alles funktioniert, als wär nie was gewesen. Bockige Nähmaschinen, bockige! Schlimmer als kleine Kinder! Tz!

Fotos gibt es auch nur ganz unscharfe, die Kleinen schlafen und der Große ist ausgegangen.

Stoffe sind aus einer Tauschbox und aus meiner Restekiste, Stickdatei ist das tolle Oktober-Freebie von Kirsten, die Pulswärmer sind selber zusammengeschustert und der Halsschmeichlerschnitt ist von der Kräuterhexe.















So und jetzt ab zu Rums und dann schnell ins Bett. Was ihr gemacht habt, guck ich morgen! :)

Dienstag, 29. Oktober 2013

Mama kannst Du mal wieder was mit Kappe nähen?

Kappe = Kapuze. Ein MUSS bei beiden Jungs.

Daher mal wieder ein neuer Xater, für beide. Mittlerweile Größe 116 für den Kleinen und 128 für den Großen. Bäh, ich musste neue Größen Abmalen, das HASSE ich ja! Und so, wie ich das sehe, wird es wohl für den Großen zumindest bei diesem Schnitt auch nicht mehr ewig bis zur nächsten Größe gehen...

Stoffe haben sich die Jungs ganz alleine ausgesucht. Ich finde, sie haben gut kombiniert! Jerseys von Michas, Bündchen aus einem Stoffladen um die Ecke, Sweat aus Tauschkisten.




Die Shirts gehen zu M4B und wir ab nach draußen, solange es noch trocken ist!

Donnerstag, 24. Oktober 2013

#43 Polly hat verschlafen....

...hetz, hechel... schaffe ich es noch unter die ersten ZWEIhundert???? ;)

Hier kommt meine Polly, entstanden auf dem zuvor erwähnten Nähtreff, letztes Wochenende. Eigentlich also schon längst fertig, bis auf die Ösen. Die konnte ich dann gestern Abend nicht mehr einhämmern, weil ich meiner Familie nicht den Schlaf rauben wollte... eine weise Entscheidung, wie ich heute morgen festgestellt habe, denn auch im Keller macht das einen Wahnsinnskrach! Meine Tochter fand's super und hat begeistert in die Hände geklatscht, ha, ha....







Von der Tasche bin ich ziemlich begeistert, ich LIEBE den Hauptstoff (ergattert als Rest bei Michas). Der Cord ist vom Stofflof, Der Innenstoff vom Möbelschweden und der Reißverschluss aus einem Tauschpaket. Die Anleitung fand ich nicht so überzeugend, ich habe mich einige Male gewundert und der Nahttrenner war auch öfter im Einsatz. So und jetzt ab damit, zu RUMS. Ist ja schon so spät, ich hab gleich kaum noch Zeit, zu stöbern!!!

Einen schönen Tag, allerseits!

Lilo

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Beutezug und schnelles Geburtstagsgeschenk

So, der Alltag hat mich wieder, aber noch zehre ich von einem wunderschönen Näh-Wochenende bei Frau Pfingstspatz. Extra für uns hatte sie ihr wirklich wunderschönes Ladencafe zugesperrt und wir - also Luci, Frau Pfingstspatz, Queen-Mum, eine weitere Nähdame ohne Blog und ich haben genäht, gequatscht, gegessen, getrunken und Spaß gehabt, bis tief in die Nacht. Den Boden hat nebenbei meine kleine Tochter mit ihrer Cordhose gesäubert, Frau Pfingstspatz muss also wahrscheinlich gar nicht so viel Putzen! ;)
Fotos habe ich leider keine gemacht, aber vielleicht seht ihr auf den Blogs der anderen Damen welche. Mein Nähwerk seht ihr dann am Donnerstag bei Rums.

Wie angekündigt war ich aber zuvor noch in Karlsruhe auf dem Stoffmarkt und meine Ausbeute von dort möchte ich Euch nicht vorenthalten. Toll war's, die Sonne hat ihr bestes gegeben, ein Marktplatz voller aufgeregter, gutgelaunte Menschen, Gewusel, Gewusel, Gewusel und ich mittendrin mit Kind vor dem Bauch :).

Die Holländer haben durchwegs das Zwergenmützchen meiner Tochter bewundert, dass ich dann wegen großer Hitze allerdings bald abgezogen habe. Nach erfolgreicher Shoppingtour (ich habe mein gesetztes Limit von 100 Euro nur um 10 Euro überzogen! *stolzbin*), haben wir sogar noch ein Plätzchen im Cafe im Freien ergattert, bevor wir dann zum Nähtreff weitergefahren sind.

Hier also das Ergebnis meines Beutezuges: 1 m Volumenvlies war auch noch dabei, den habe ich aber schon angeschnitten und deshalb gestern auf dem Foto vergessen.


Gestern Abend rief mich die Mutter eines Kindergartenfreundes meines großen Sohnes an, dass wir HEUTE zum Geburtstag eingeladen sind. Äh ja... da musste dann schnell noch etwas von der Nadel hüpfen.
Ein Shirt mit Bagger sollte es werden, verlangte mein Großer. Also gut.
Geworden ist es mal wieder ein Xater, die Baggerstickdatei ist aus der UnderConstruction Serie von Lillis Elfenwerkstatt, Stoffe sind Tauschware und von Micha's.

Da es ja ein Geschenk wird, hier mal kein Tragefoto.
Und weil es für einen Jungen ist, schicke ich es gleich mal zu M4B.

So, das war's für heute!

Liebe Grüße und einen schönen Tag Euch allen!
Lilo

Freitag, 18. Oktober 2013

Freu-Freitag - VORFREUDE

Vorfreude herrscht hier heute, und zwar ganz gewaltige!

Ersten, gehe ich morgen in aller früh zum Friseur und da war ich schon so lange nicht mehr und freue mich sehr darauf.

Danach schnappe ich meine kleine Maus und wir fahren hier hin:

Das wird mein erstes Mal auf einem Stoffmarkt und ich bin richtig aufgeregt. Ich habe einen "Einkaufszettel" und ich habe mir ein Geldlimit gesetzt....hi,hi...

Tja und DANN geht es weiter und gegen Nachmittag treffe ich dann auf Frau PfingstspatzLuci, Queen-Mum und eine weitere liebe Freundin ohne Blog und wir werden Nähen, Quasseln, Lachen, und ganz viel Spaß haben! Hurra!

Und worüber freut Ihr Euch heute? Ich guck gleich mal beim Freu-Freitag!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
Lilo

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Rums # 42 Kennt Ihr das?

Da kommt ein neuer Stoff/neues Stoff-Desing raus und Allewelt steht total drauf und man selber kann dem irgendwie gar nichts abgewinnen und dann, Monate später auf einmal hat man ganz urplötzlich GENAU diesen Stoff vor Augen?

So ging es mir mit dem Glücksklee. Mochte ich überhaupt nicht. Als ich letztens was bei Michas geshopt habe, gab es da ein Rest Angebot in Nicky und plötzlich hatte ich ein Kleid vor Augen und musste den Stoff UNDBEDINGT haben! Tja....

Hier seht ihr, was daraus geworden ist. Kombiniert mit braunem Samt-Nicky aus meiner Restekiste. Über den Schnitt muss ich nicht viel sagen, oder? ;))) Christiane hat hier mit "Shirt oder Kleid" echt einen absoluten Favoriten für mich kreiert. Sitzt bei mir einfach perfekt. Jetzt auch mit langen Ärmeln - super, schick stillen geht also auch im Winter!



Ich bin happy und fühle mich wohl in meinem neuen Kuschelkleid. Meinem Mann ist's mal wieder zu bunt. Sein Kommentar: "Ich wußte nicht, dass es Waschlappen jetzt auch in Kleidform gibt!" Tzzzz.... ;)
Einziger Manko heute: Kein Tageslichtbild und das obwohl wir heute so schönen goldenen Herbst hatten... tja, aber wir haben eine supertolle neue Kamera, die jetzt allerdings zu schwer für meinen Sohn ist. Also muss ich jetzt immer warten, bis mein Mann da ist und da ist es zu dieser Jahreszeit leider schon dunkel.

Ab damit zu Rums und gleich mal gucken, was es bei Euch heute zu sehen gibt!

Fröhliches Stöbern, allerseits!

Liebe Grüße
Lilo

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Neue Hosen

braucht das Kind! WER hat den Kleinen eigentlich erlaubt so schnell zu wachsen???

Jetzt habe ich 74/80 genäht und die Beinlänge dürfte auf keinen Fall kürzer sein! Da muss ich wohl bald schon wieder ran!

Schnitt: Babyhose von Klimperklein, Cord vom Stoffloft, Bündchen aus einem örtlichen Stoffladen, Igelwebband aus einem Tauschpaket.
Gefüttert habe ich die Hosen auch, mit einem Rest gelben Jersey - ist ja nun doch schon ein bisschen kühler.

Tragefotos bei einer knapp 9-Monate alten wilden Hummel? Öhm ja.....







Am Schluß hat es noch einigermaßen geklappt, aber zur besseren Darstellung dann doch nochmal OHNE Füllung!



So und jetzt ab mit den Hosen zu Meitli-Sache!


Freitag, 11. Oktober 2013

Freu-Freitag zum Ersten!

So, heute mache ich auch mal mit, beim freudigen Freitag! Das erste mal für mich!

Und ich freue mich diese Woche ganz besonders über ein Schnäppchen, welches ich kürzlich erstanden habe. Wir sind vor nicht allzulanger Zeit umgezogen und in unserem neuen Heim gibt es noch das eine oder andere freie Plätzchen. Da wir sehr auf alte Möbel stehen, halten wir immer fleißig Ausschau auf Antikmärkten und gucken auch regelmäßig die Kleinanzeigen. In letzterer habe ich kürzlich einen Sekretär gesichtet, eine halbe Stunde Fahrzeit von uns entfernt und auf dem Foto noch recht passabel aussehend für 100 Euro! Das ist wirklich nicht viel, also habe ich mir nicht allzugroße Hoffnungen gemacht.

Aber Glück muss der Mensch haben. Erstens, er war noch da, zweitens er sieht SUPER aus und 3. habe ich sogar noch auf 90 Euro runtergehandelt! Hi, hi!

Frischgeputzt und poliert ist er jetzt meiner und mein ganzes Schreibzeugs hat auch schon Einzug gehalten. Wirklich ein Grund zur Freude!!!


Und einen zweiten Grund zur Freude habe ich heute sogar auch noch: Meine kleine Tochter sagt seit 2 Tagen fleißig Deide-deide deide... das freut mich wirklich ganz besonders, weil sie etwas später dran ist, mit Brabbeln und ich mir schon fast ein wenig Sorgen gemacht habe. Da geht einfach die Sonne auf, wenn so ein kleines Menschlein einen brabbelnd anstrahlt.

Ich bin gespannt, was Euch heute glücklich macht und verlinke mich gleich bei Freitag ist Freutag!

Liebe Grüße
Lilo

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Rums # 41 Nein, KEINE Hose!

Aber mein Kleiner wollte halt auch so gerne mal fotografieren und hat den Kopf nicht ganz erwischt!

 Also einmal in die Knie gehen....
 Aha! Geht doch! Das kriegt also auch ein Dreijähriger hin und gar nicht so schlecht, oder?
Mein Rums-Beitrag diese Woche ist, wie man jetzt auch sehen kann, ein Häkel-Beanie. Es soll ja kalt werden, Richtung Wochenende. Ich bin dann schonmal ausgerüstet! 

 Und noch einmal im Stehen, vom Großen fotografiert.
 Die Mütze wird komplett mit halben Stäbchen gehäkelt, die Anleitung dazu gibt es hier. Es geht ratz-fatz, ich hatte die Mütze an einem Abend fertig. (Vernähen der Fäden hat ETWAS länger gedauert, mangels Motivation.... ;))
Und jetzt bin ich auf Eure Werke gespannt!

Liebe Grüße
Lilo

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Rums # 40 - Midsommar

In der Anleitung steht: Midsommar ist nicht mal ebenso genäht. Ja, das stimmt, deshalb war ich letzte Woche auch nicht mit am Start, weil ich einfach nicht rechtzeitig fertig geworden bin. Dafür freue ich mich jetzt um so mehr! Dieser wundervolle und obendrein auch noch kostenlose (!) Schnitt von Melli liegt schon eine ganze Weile hier herum und jetzt habe ich es endlich geschafft, ihn umzusetzten! Hurra! Liebe Melli, der Schnitt ist supertoll und mein neuer Wendewickelrock wird ganz sicher mein neuer Lieblingsrock im Herbst!

Welche Seite mir besser gefällt, kann ich allerdings noch nicht so ganz genau sagen. Mein Mann ist dabei auch wenig hilfreich, sein einziger Kommentar war: Warum muss das jetzt eigentlich alles so bunt sein? Männer!!!!

Die eine Seite habe ich mit Raindrops von HH und grünem Cord (vom Stoffloft) sowie roter Schweden-BW gestaltet, die andere Seite mit großen Schwedenblumen und schwarzem Leinen, sowie lila Cord vom Stoffloft. Die Taschen und Klappen sind aus meiner Stoffrestekiste gehüpft.

Beim Snap setzen ist mir übrigens ein kleiner Fehler unterlaufen, weshalb sich der Bund jetzt minimal wellt.... ärgerlich, aber naja. Perfekt kann jeder, oder?

So und jetzt die Bilder. Tragebilder geschossen von meinem 4-jährigen, der macht das gut, was? Der Kleine wollte dann auch mal, ihr dürft raten, welches Bild er gemacht hat. ;)













Zum Rums-gucken komme ich diesmal wohl erst nächste Woche, da wir morgen zu einem Kurz-Urlaub zu meiner Mama aufbrechen. Alle fünfe mit der Bahn, ich bin schon gespannt (wann mein Mann das erste mal genervt ist, hi hi...) und freu mich schon!
Euch allen viel Spaß beim Stöbern!

Liebe Grüße
Lilo