Donnerstag, 13. März 2014

Rums #11/14 - auch mal wieder dabei mit Pseudowickelei

Das Wickelkleid von Frau Liebstes hatte es mir sofort angetan und der Schnitt liegt schon eine ganze Weile hier herum. Mittlerweile habe ich da ja auch schon echt viele schöne Varianten gesehen. Die Version der Muddi fand ich dabei besonders gut. (Spart Zeit und Stoff ;)).

Genäht habe ich aus ehemals weißem Suijker-Sweat, den ich vorher lila eingefärbt hatte. Mir gefällt das Lila ja total, mein Mann ist nicht so begeistert, er meinte, die Farbe sei SEHR gewöhnungsbedürftig, an mir... naja.. MIR muss es ja gefallen, oder? Der Blumenstoff ist ein dünner Sweat vom Reste-Wühltisch am Holland-Stoffmarkt. Das Kleid sitzt ziemlich locker, weil ich aus lauter Angst, der Sweat könnte zu eng sein, ordentlich Nahtzugabe genommen habe. Macht aber nicht, ich mag's gerne bequem. Die Saumkante rollt sich komisch auf, das sieht man vor allem hinten, da habe ich aber schon eine Idee, da werde ich die Kante nochmal abtrennen und gedoppelt annähen, dann müsste es passen.






Auf jeden Fall war das sicher nicht das letzte (Pseudo)Wickelkleid hier.  Gefällt mir, ist bequem, mag ich so! :)
Und jetzt ab damit zu Rums!

Einen schönen, sonnigen Donnerstag wünsche ich!

Kommentare:

  1. Wow, das ist aber superschön geworden! Da hat sich das Färben aber mehr als gelohnt!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  2. Das ist toll. Es gefällt mir wahnsinnig gut. Und ich seh schon, ich komm am Ende um den Schnitt nicht herum. Trotz Igels in der Tasche.

    Die Farbe - da bin ich bei deinem Mann - find ich auch sehr gewöhnungsbedürftig für dich. Es hätte vielleicht ein bißchen kräftiger sein dürfen, das lila?
    Aber der Schnitt ist toll, und am Ende hast du recht: DU mußt es mögen. Frühlingsfrisch sieht es jedenfalls aus.

    Ich freu mich schon, wenn ich es in echt zu sehen kriege. Ist schon Mai? ♥

    Ganz liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Steht Dir gut ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. DAs Wickeldingens steht Dir fantastisch.
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lilofee,

    du strahlst ja mit der Frühlingssonne um die Wette!
    Super sieht Dein neues Kleid aus - steht Dir sehr gut.
    Klasse, dass Du mit dem Einfärben so einen tollen Stoff gezaubert hast.
    Viel Spaß mit Deinem neuen bequemen Frühlingskleid.

    Ganz viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schönes Kleid und tolle Bilder :-)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schick, gefällt mir wirklich gut! Und die Farbe ist doch klasse!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  8. Sehr sehr hübsch geworden... und ich finde, die Farbe steht dir auch super! :-)
    Ich habe auch gerade - inspiriert durch die Variante von der Muddi - ein Pseudowickelkleid genäht... Das trägt sich traumhaft bequem und macht Lust auf mehr. Ich kann dich also sehr gut verstehen.
    Ich wünsche dir einen tollen sonnigen Tag in deinem schönen Kleid!
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Uih schön!! Pseudowickeldings. Hach ja, brauch ich auch noch. Vor allem, wenn ich Deins sehe! Ich MAG es!! Steht Dir super und sitzt noch viel besser!! Klasse!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. ich finde es toll und es steht dir!!!
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde dein Kleidchen sehr hübsch und die Farbe steht dir auch total gut. MÄNNER, was wissen die schon von Farben?! Meiner ist auch so ;o) lg Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Einfach klasse!! Steht dir ausgezeichnet!!!!

    Und Männer sind manchmal einfach komisch! ;o)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Hallihallo,

    ein wirklich ganz tolles Kleid - steht Dir prima und man sieht, dass Du Dich darin wohl fühlst.Viel Spaß damit und einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen