Mittwoch, 9. Juli 2014

Geburtstagskinder und Partnerlook

Ende Juni ist unser Mittlerer 4 geworden - hach, wie die Zeit vergeht. Im Moment gibt es viel zu tun, Kindergratensommerfest, Geburtstage und vieles mehr und ich komme gar nicht so sehr zum Nähen und Blog-Gucken, wie ich eigentlich gerne würde. Aber für ein Geburtstagsshirt hat es trotzdem gereicht.


Raglanshirt aus der Ottobre 4/12, Streifenjersey von Hilco, grauer Jersey von den Suijkers, grünes Bündchen vom Stoffloft, Stickdatei Freebie von Kirsten.

Für den Geburtstag im Kindergarten gab es Marmorkuchen mit Erdbeerdeko - so hatte es sich der kleine Mann gewünscht. Für Zuhause nochmal Marmorkuchen mit "Meeresfrüchtchen".


Groß gefeiert haben wir nicht, er war so glücklich, dass er im Kindergarten feiern durfte. Zuhause gab es dann noch in gemütlicher kleiner Runde Kuchen und Geschenke und dann durfte er sich aussuchen, was wir machen sollten - ein Ausflug zum Lieblings-Spielplatz hat er sich gewünscht und war das glücklichste Kind der Welt. Und ich war ein bisschen froh, dass ich um den anstrengenden Kindergeburtstag dieses Jahr noch einmal rumgekommen bin, ich glaube, nächstes Jahr wird das anders! ;)


Vor 2 Wochen haben wir außerdem  eine ganz liebe Freundin besucht und weil ihre Söhne im Juli 2 und 4 werden, gab es als Mitbringsel nochmal Shirts.


Das kleinere Shirt ist ein Xater, das größere wieder das Raglanshirt aus der Ottobre 4/12. Alle Jerseys bis auf den Piratenjersey sind aus einem Tauschpaket, die Bündchen vom örtlichen Stoffladen, der Piratenjersey von Michas und die Stickdateien wieder von Kirsten. Gefallen haben die Shirts schonmal, ich hoffe, sie passen auch und schicke sie gleich mal zu M4B.


Und dann muss ich Euch noch ein persönliches Lieblingsoutfit meiner Tochter zeigen. Im letzten Rums habe ich ja meinen absoluten Lieblingsstoff verarbeitet und ein paar kleine Reste sind noch geblieben, so dass ich für meine Jüngste eine Art Partnerkombi zaubern konnte. Das Shirt ist der Trotzkopf von Schnabelina, unten zur Tunika erweitert und ohne Ärmel, die Hose ist die Babyhose von Klimperklein, auf 3/4 Länge gekürzt und der Sonnehut ist von Anja . Ich könnte sie einfach nur auffressen, wenn sie diese Kombi an hat!


Lieblingsstöffchen von Paula geschenkt, grauer und roter Jersey von den Suijkers, elastisches Schrägband von Alles-für-Selbermacher und elastische Paspel vom Hollandstoffmarkt.
Dieses Outfit geht natürlich zur Meitlisache

So, dann wünsche ich mal allerseits einen nicht zu regnerischen Mittwoch. Es kann ja nur besser werden!

Kommentare:

  1. Ohhh ist das schön!
    Erst einmal das Mädels Outfit! Sooo schön! Ja das ist wirklich goldig!!!
    Dann die Geburtstags Shirts!!! So schön!
    Und noch schöner ist es wenn die Kleinen über kleine Dinge freuen und auch wünschen, wie z.B. ein Spielplatzbesuch!
    In den Kuchen könnte ich direkt reinbeißen!

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da warst du ja trotz wenig Nähzeit ganz schön fleißig. So viele tolle Shirts! Und die Kombi für die kleine Maus ist echt auffressgefährdend hoch drei!!! ♥

    Liebste Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. KREISCH - ist das Mäuseoutfit genial!! Teilweise hab ich es ja schon gesehen *gg*

    Und die Jungsshirts sind einfach klasse, wie schön, wenn so was trotz zu wenig Zeit noch zu realisieren ist.
    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Shirts! Hast du vielleicht Lust sie zu meiner "Happy Shirt" Sammlung zu verlinken (http://zocha-naeht.blogspot.de/p/ich-liebe-geburtstags-shirts-nahen-doch.html)? Würde mich freuen.
    LG *zocha*

    AntwortenLöschen