Dienstag, 7. Oktober 2014

Es wird Herbst...

.... und da gibt es allerlei zu tun, was mich in letzter Zeit vom Nähen abgehalten hat! Der Garten musste z.B. auf Vorderman gebracht werden. Und auch sonst bin ich irgendwie nicht so recht vorwärtsgekommen....


Endlich habe ich aber jetzt für alle 3 Kinder Fleecejacken genäht - die braucht man morgens jetzt schon ziemlich dringend. Der Schnitt ist Lillesol Basics No37 Kapuzenjacke. Ich habe ewig überlegt, ob ich die Herbstjacke oder die Kapuzenjacke nehme - habe mich für die Kapuzenjacke entschieden und es klappt super in der Variante als Fleecejacke mit Jerseyfutter. Die Anleitung ist superklasse, Schritt für Schritt, logisch und einfach, das schafft jeder. 

Ich habe die Jacken mit Astronautenkapuze genäht und noch einen Kinnschutz am oberen Reisverschlußende eingebaut, damit das auch schön kuschelig warm ist und nichts reibt. 

Für das jüngste Familienmitglied gab es türkisen Fleece mit Ringelstickerei, dazu orange-lila Dots im Futter in Kombi mit orangem Bündchen. Genähte Größe: 92

Der Kinnschutz - das ist echt nicht schwer und die Kinder finden es super!

Für den 4-jährigen habe ich Double-Face-Fleece mit Piratenjersey kombiniert und mit grünem Bündchen aufgepeppt. (Nie wieder Double-Face mit einer Nähmaschine ohne verstellbaren Nähfußdruck *örgs*). Hier musste UNBEDINGT noch ein Piratenaufnäher aus einem großen Einkaufszentrum zum Einsatz kommen. Ich hasse die Dinger ja, ich sticke viel lieber selber was Nettes, aber ein junger Mann hat sich das sooo sehr in den Kopf gesetzt....Genähte Größe: 116


Und für den Großen ist es eine Jacke aus braunem und petrolfarbenem Fleece mit passendenden Skulls-Jersey geworden. Die Tascheneinfassung habe ich farblich ein bisschen bunter gewählt, damit die Jacke nicht so dunkel wirkt, aber die Bündchen habe ich schwarz gemacht. Zu helle Bündchen sind nichts, für wilde kleine Jungs. Aufgepeppt habe ich die Jacke mit einem Fuchs-Zierband, das ich geschenkt bekommen habe. Unser Großer ist jetzt in der Vorschule und die Vorschulkinder heißen "schlaue Füchse". Er ist so stolz, auf seine Fuchsjacke! :) Genähte Größe: 128.

Das Fuchsband - es trifft sich am Reißverschluß sogar ziemlich genau, hurra! ;)
brauner Fleece, petrolbrauner Skulls-Jersey, schwarzes Bündchen, grünes Bündchen, oranges Bündchen, orange und schwarze Kordelstopper, Gummikordel : Silkes Nähshop

rote Kordelstopper, türkiser Fleece: Tauschware

orange-lila Dots-Jersey: Sonnenschnuckel

schwarz-roter Double-Face Fleece: Buttinette

Für den Herbst ist die Kinderschar jetzt erstmal gerüstet. Und ab damit zu Meitlisache und Made4Boys!



Eine schöne Herbstwoche, allerseits! :)
Liebe Grüße
Lilo


Kommentare:

  1. Aller guten Dinge sind drei! Mir gefallen sie alle miteinander. Mit dem Schnitt habe ich schon geliebäugelt und Fleece wäre auch noch genug da - mal sehen, ob die Zeit in diesem Herbst reicht...
    Euch eine schöne kuschlige Herbstwoche. #
    Viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. *kreisch* SIND DIE SCHÖN!!! Wow!! Jacken sind ja meine absoluten Respekts-Projekte, und dann gleich drei auf einmal. Klasse!
    Witzig mit den schlauen Füchsen - hier sind die Vorschulkinder auch Füchse <3.

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  3. Man, da warst du ja richtig fleißig. *Applaus*
    Die sehen alle toll aus. <3

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die sind einfach ganz toll geworden. Superschön, echt. Und am allermeisten freu ich mich darauf, dass ich dir in ein paar Stunden alle live zu sehen kriegen. Hach. Ihr dürft sie gerne hier vergessen, die würden hier größenmässig auch ganz gut reinpassen :)

    Bis gleich. Kommt gut her ♥
    Ich freu mich so
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. süüüüüüüüüüüß! alle 3! :)

    AntwortenLöschen