Freitag, 28. Februar 2014

Geburtstagsgeschenke und Stick-Freebee in letzter Sekunde

Das Patenkind meines Mannes wird nächste Woche 5 und der junge Mann mag meine selbstgenähten Pullis sehr, hat er gesagt! Das freut mich natürlich und da kam mir das Hoodie-Freebook von Alles-für-Selbermacher gerade recht. Die 5 darf natürlich auch nicht fehlen! Ihr findet die Stickdatei kostenlos hier. Und weil das ganz klar ein Jungs-Sweater ist, geht er gleich noch zu M4B.



Das tolle Hoodie gibt es aber auch in der Mädchen-Version und die sollte es für meine Tochter werden. Vor lauter Angst, dass ihr der Pulli schnell wieder zu klein werden könnte, habe ich etwas SEHR großzügig zugeschnitten. Hmpf... im nächsten Winter dann viellleicht! ;)
Immerhin habe ich es gerade noch in letzter Sekunde geschafft, das Februar-Freebie von Kirsten umzusetzen und ich wette, es wird meiner Tochter gefallen. Dazu gibt es noch eine Babyhose von Klimperklein - die sollte jetzt zumindest dann schon passen. Das wird morgen getestet. Diese Kombi schicke ich dann noch eben schnell zu Meitlisache.




Morgen muss dann alles nochmal in die Waschmaschine, um die Stickabdrücke loszuwerden und dann geht der blaue Hoddie auch schon auf die Reise.

Uni-Stoffe sind aus einem Suijker-Überaschungspaket, alle anderen Stoffe aus einem Tauschpaket.

Samstag, 15. Februar 2014

Geschenke zur Geburt

In unserem Freundeskreis ist vor kurzem ein kleiner neuer Erdenbürger angekommen.
Es ist so wunderschön, diese niedlichen kleinen Dinge für die Kleinsten zu nähen. Ich habe gerade Panik, dass die Sachen nicht passen könnten, so WINZIG kommt mir das alles schon wieder vor. Meine Tochter kann doch unmöglich vor einem Jahr auch so klein gewesen sein???

Zwergenmütze von Schnabelina und Babyhose von Klimperklein aus heißgeliebtem Monsterstoff (von Michas) und gefüttert mit Maxi Dots aus einem Tauschpaket. Das grüne Rippbündchen kommt aus einem Stoffladen vor Ort.

Diesmal habe ich mir tatsächlich die Mühe gemacht und die Hose so genäht, dass man sie wenden kann. Hat schon was.... obwohl ich persönlich ja die Monster NIE und nimmer nach innen schicken würde. ;)

Ein schönes Wochenende allerseits - hoffentlich nicht überall so dermaßen verregnet, wie hier...



Donnerstag, 6. Februar 2014

Rums #6 Kleine Einkaufshelfer

So, heute bin ich auch mal wieder dabei, mit einem Mini-Rümschen.

Ich habe mir nämlich selbst jetzt (eigentlich schon vor Weihnachten) auch so ein Einkaufswagenchiptäschchen genäht, wieder nach der Anleitung von Kinderleicht & Schön. Ein paar weitere davon habe ich verschenkt, zu Weihnachten und zum Geburtstag, einmal auch zusammen mit einem passenden Schlüsselanhänger. Die kleinen Helferlein kommen immer gut an und sind so schnell fertig, das ist echt toll! :)

Mein Täschchen ist übrigens das mit dem blauen Band auf dem ersten Bild. 




 So und jetzt finde ich auch hoffenltich ENDLICH mal wieder Zeit, bei Euch zu stöbern und zu gucken, was Ihr so gerumst habt!

Einen schönen Tag wünsche ich Euch!

Liebe Grüße
Lilo

Montag, 3. Februar 2014

Aus dem Winterschlaf erwacht...

... bin ich quasi. :)

Nein, es war einfach in den letzten Wochen sehr viel zu tun, bei uns, unter anderem habe ich für meine ehemalige Arbeit noch einmal den Jahresabschluß gemacht, von zuhause aus. Das hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen und ich bin kaum zum Nähen und gar nicht zum Bloggen gekommen. Leider... :(

Außerdem ist unser jüngstes Familienmitglied letzte Woche 1 Jahr alt geworden. Hach, wie die Zeit vergeht, gefühlt war sie doch gestern erst mein tollster RUMS des Jahres und jetzt ist sie schon so groß....

So, jetzt aber mal zum eigentlichen Thema: Ich will Euch dringend noch zeigen, was ich meinem Mann zu Weihnachten fabriziert habe. Mein Mann kommt zugegebener Maßen reichlich kurz, was genähte Dinge angeht. Meistens beschränkt sich das auf umgenähte Hosen. Also wollte ich ihm auch mal was besonderes machen und entstanden ist folgende Hoodie-Reißverschlußjacke.










Schnitt: Herrenblouson 134 , Burda-Download-Schnitt 09/12
Stoff: Außen: Rippensweat, innen gelber Jersey und so ein grüner Art Sportstoff, alles von Suijker, Schwarzes Bündchen vom Stoffloft, elastische Paspel von Stoffe.de, Reißverschluß und Ösen von Buttinette.

Leider bin ich vom Schnitt nicht so sehr begeistert - fällt einfach viel zu groß aus, obwohl ich schon die Nahtzugabe weggelassen habe und die kleinste Größe genäht habe. Das ist mir jetzt bei Burda-Schnitten leider zum wiederholten Mal passiert. Naja... Ansonsten hat mich das Futter am Übergang zur Kapuze einige Nerven gekostet, bis es so gepasst hat, wie ich mir das vorgestellt habe, aber es hat sich dann doch noch gelohnt. Meinem Mann gefällt seine neue Kuscheljacke und mir eigentlich auch. :)