Donnerstag, 21. Mai 2015

Rums # 21/15 Schnabelinabag unterwegs im Norden

Endlich, endlich, endlich war es vor nun (leider) schon knapp 2 Wochen so weit und ich konnte Koffer packen. Eher keine Koffer, sondern Taschen. Über 800 km Autofahrt standen an. 800 km, die teils extrem zäh waren, aber am Ende war es wiedermal jeder Kilometer wert und dank eines Hotelzwischenstopps auf der Hinfahrt und eines weiteren Stopps im "Hotel Mama" auf der Rückfahrt, haben wir es am Ende gut geschafft und hatten wieder eine wunderbare Zeit im Norden.

Eine Woche Urlaub am Meer mit Paula und Susi - 2 der besten Freundinnen, die man sich nur wünschen kann, samt Kindern Die Muddi und Luci haben leider diesmal gefehlt, da ihre großen Kinder schon schulpflichtig sind. Und ja Mädels, Ihr habt uns gefehlt, auch wenn Ihr in Gedanken dabei ward. Aber irgendwann bekommen wir das wieder hin!!!

Wenn man mit 3 Kindern zum Strand fährt, muss neben dem obligatorischen Sandspielzeug (das in einer extra Tüte wohnt ;)) ja noch so allerhand anderes mit, Brotzeitdosen z.B, Wasserflaschen, Taschentücher, und, und, und... und dafür braucht man selbstverständlich eine geeignete Tasche.
Nachdem sie wohl alle Welt schon längst genäht hat, habe ich mich jetzt also auch endlich an eine Schnabelinabag gewagt. Die Anleitung ist wirklich super, trotzdem habe ich ganz schön lange gebraucht. Gut Ding will Weile haben und in letzter Sekunde ist sie fertig geworden. Leider ist mir gleich ein Karabiner gebrochen - kommt davon, wenn man billigen Mist kauft. Ich habe mir jetzt neue bestellt und hoffe, dass es dann hält. Ansonsten ist die Tasche super, ich habe die zweitgrößte Version gewählt und auch ohne Reißverschlußerweiterung alles untergebracht. Jetzt erstmal ab damit zu RUMS und dann darf bitte gerne der nächste Urlaub kommen! :)





Liebe Grüße
Lilo

Kommentare:

  1. Da isser wieder, der SPO-RUMS-Fotopoller *gg*

    Deine SchnabelinaBag ist toll. Ich hab mir letztes Jahr ja auch eine Medium für den Strand genäht, die Größe ist da wirklich ideal. Ich bin ja mal gespannt, ob du noch mal eine nähst! Ich hab heute meine vierte ger-RUMS-t *gg*

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Du weißt ja, wer die gerne nimmt wenn du dich mit den Blumen langfristig nicht anfreunden kannst?
    Ich find sie toll, und ich finde die Größe echt klasse für den Strand. Vielleicht muß ich mich doch nochmal dranmachen, und für nächstes Jahr eine größere machen?
    Hachja. Schön war's. ♥

    Ganz liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde sie ganz klasse. Ich glaub mir wäre die noch zu kompliziert zum Nähen. Sieht echt toll aus!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool!! Ich hab übrigens auch noch keine genäht - aber vorgenommen habe ich es mir bestimmt schon 15 mal. *gg*

    2016 sollten wir es wieder schaffen! SO!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe übrigens auch noch keine genäht! Und die Deine sagt mir gerade, dass das wohl ein schwerer Fehler war! ;-) Nein, im Ernst: Deine Schnabelina gefällt mir so gut, ich würd´ sie nehmen, wenn sie Dir zu bunt ist!! Obwohl ~ ich sehe gerade: Paula ist vor mir dran! Da bleib´ ich natürlich fair. *LACH*

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen