Donnerstag, 24. September 2015

Rums # 39/15 - ohne viele Worte

Heute zeige ich Euch das, was ich letzten Donnerstag "gemacht" habe. Um 2.40 Uhr in der Früh.
Na? Eine Ahnung? Schon einmal habe ich hier zu Rums einen ganz ähnlichen Post erstellt, das ist  genau 2 Jahre, 7 Monate und 2 Wochen her.

Auch diesmal ging es wieder rumsmäßig schnell und mein schönstes "Produkt" des Jahres ist bei uns gelandet.

Unser 3. Sohn
17.09.2015
2:40 Uhr
3600 g, 51 cm


Die Jungs freuen sich über die Verstärkung, die Kleine freut sich, die Prinzessin im Hause bleiben zu dürfen. :)
Wir sind unglaublich glücklich, dankbar und komplett.

Liebe Grüße
Lilo

Freitag, 11. September 2015

Freutag, heute ganz winzig...

Ich freue mich heute über ganz kleine Sachen. Sachen für Kleine, besser gesagt! :)

Mittlerweile schon 3 Wochen freue ich mich darüber, dass das 4. Kind einer meiner liebsten Freundinnen gesund und munter in der Familie angekommen ist. <3.  Nachdem sie Euch davon so wunderbar rührend berichtet hat, kann ich jetzt auch das Outfit zeigen, dass ich für die kleine junge Dame genäht habe. Im Herzen wird die Miniliese ganz bestimmt ein Nordlicht, so wie ihre Mama auch, und was passt da besser, als kleine Anker? Den Stoff habe ich schon ergattert, als die werdende Mama noch gar nicht lange von ihrem 4. Glück wusste und er hat geduldig mehrere Monate in meinem Stoffregal ausgeharrt, bis dieser Strampler mit passendem Mützchen dazu daraus geworden ist!



Sich mit anderen mitzufreuen, ist irgendwie einfach die schönste Freude, die es gibt! Aber ich freue mich auch aus persönlichen Gründen sehr - Vorfreude ist es, auf UNSER 4. Kind, dass in +/- 11 Tagen hier hoffentlich ebenfalls gesund und munter landet. Und unser Baby braucht natürlich auch ein paar neue Dinge, klar, oder?

Ich habe Euch hier schon Hose und Mützchen gezeigt, jetzt habe ich das "Heimgehoutfit" noch mit einem Body komplettiert. Außerdem ist gestern auch noch ein kleiner Strampler fertig geworden. Hach, wie winzig die Sachen sind, dabei ist der Strampler sogar Größe 62!




Schön langsam sind wir hier alle sehr, sehr gespannt.

Es ist schön, sich über solche Dinge freuen zu können und das macht mir gerade in den jetzigen Zeiten mit der aktuellen Flüchtlingsproblematik sehr bewusst, wie SEHR wir uns hier eigentlich freuen können, einfach darüber, dass es uns so gut geht und wir in so sicheren Verhältnissen leben und überhaupt die Möglichkeit haben, uns über kleine Babysachen zu freuen.....Dafür bin ich sehr, sehr dankbar!

Und jetzt guck' ich mal zum Freutag, worüber Ihr Euch heute so freut!

Liebe Grüße
Lilo

Dienstag, 8. September 2015

Ein Lummerplatz für's Nesthäkchen

14 Tage noch bis zum eingetragenen Geburtstermin! Schön langsam wird es ernst und wir sind alle sehr gespannt, wann unser Nesthäkchen hier landen wird!

Ich freue mich besonders wieder darauf, dieses kleine Wesen tragen zu dürfen- diese Zeit ist immer so wunderschön und voller Nähe. Auch die letzten beiden Kinder habe ich lange und so gut wie ausschließlich getragen und war sehr glücklich, damit.

Einen Kinderwagen wird es daher in unserem Hause gar nicht mehr geben. Praktisch am Kinderwagen fand ich einzig die Tragetasche, wenn man wo anders als Zuhause das Baby mal ablegen wollte. Das geht natürlich auch einfach auf einer Decke, aber als ich das Freebook von Sophie entdeckt habe, hat es mir sofort gefallen.

Mein Mann hat mich zwar etwas verwundert gefragt, wozu wir ein Hundekörbchen brauchen - ich finde es aber wunderschön und freue mich sehr über das gemütliche Nestchen fürs Nesthäckchen. :)

An die Tragegurte habe ich noch kleine Polster angebracht - auch wenn man das Baby in dem Körbchen nicht wirklich tragen sollte, aber ich finde es auch leer angenehmer in der Hand als nur mit dem Gurtband. Das Gurtband habe ich anstatt mit Klett mit Kam-Snaps verschlossen, weil Klett hier im Haus irgendwie immer total schnell nicht mehr klettet. ;)





Ich schicke es jetzt noch schnell zu Creadienstag und bin sehr gespannt, wann und von wem es bald "bewohnt" wird.


Liebe Grüße
Lilo