Freitag, 1. Juli 2016

Geschwisterliebe

Gestern habe ich im Garten den Kampf gegen das Unkraut aufgenommen. Weil das mit Baby auf dem Rücken sehr unbequem ist, habe ich versucht, den sehr müden Jüngsten in den Sportwagen zu legen. Ganz schlechter Einfall! Ich hatte meine Gartenhandschuhe noch nicht mal ganz angezogen, da hat er schon so dermaßen lautstark protestiert, dass ich dachte, die Welt geht gleich unter. 
Mein Ältester hatte eine viel bessere Idee.


Der Kleine ist auf seinem Bauch auf der Schaukel sofort eingeschlafen und mein Großer hat eine halbe Stunde so mit ihm geschaukelt.
Ich möchte solche Momente für immer abspeichern und festhalten. Es sind die Momente im Leben, in denen ich vor Glück platzen könnte und die an solchen Tagen alles andere aufwiegen. Manchmal ist es so einfach, sich zu freuen, glücklich zu sein. Mein Ältester und mein Jüngster sind sich oft besonders nahe und mir geht jedesmal das Herz auf, wenn ich sehe, wie mein Großer mit unserem Baby umgeht. Ich bin stolz auf ihn, wie verrückt.

Zwei neue T-Shirts gab es gestern auch, für den Großen. Er ist sehr schlank und ich mag Raglanshirts sehr, an ihm. Ich finde, das steht ihm richtig gut.
Die Stoffe hat er selbst aus meiner Kiste gekramt. Es darf jetzt nicht mehr ZU bunt sein und der Shirtteil soll bitte schlicht gehalten werden, ohne Stickerei oder Ähnliches.  Das ist nämlich nur was für Kinder! Ah ja... ;)







Ich finde seine Stoffwahl aber auch schön. Die Shirts hätte ich nur besser schonmal in Gr. 140 genäht. Warum wachsen die Kinder eigentlich SO verdammt schnell? Ich möchte jetzt bitte einen schönen Sommer, nächsten Sommer sind die Shirts nämlich sicher zu klein!

In diesem Sinne ein sonniges Wochenende allerseits!
Liebe Grüße
Lilo

verlinkt bei:
Freutag
Made4Boys


Kommentare:

  1. Schöne Shirts- wir mögens hier auch schon lieber schlichter.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Shirts und du bist aber auch eine ganz aparte Frau, was ich so sehen kann.
    :-))
    Drei Kinder, das ist schon eine Aufgabe aber du machst das, das sehe ich schon.

    Ja, man überlegt sich halt immer, was man die Kleinen lernen lässt.
    Es ist halt so, dass man sich halt in der 4. Klasse Grundschule entscheiden muß.

    Alles Liebe und Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott, da glüht mein Herz auch vor Freude bei diesem Anblick und dieser Vorstellung!!! Wie wunderbar!!! ... Hier wird sich nur gefetzt :( Aber mein Großer muss sich an die mobile Schwester noch gewöhnen.
    Tolle Shirts! Und ich will auch endlich Sommer!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wie schön!! Das Foto der beiden Jungs ist wirklich zum Dahinschmelzen. Mein Favorit ist allerdings das, wo dein Großer die Schlauchspritze hält wie ein Lichtschwert *gggg*

    Und ja, sie werden viel zu schnell groß!

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  5. in solchen momenten vergisst man immer wie anstrengend die kinder manchmal sein können! und dann will man um nichts in der welt mehr tauschen! glück pur, oder?? ach, wie schön! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hachz, wie schöööön!!! Wahrscheinlich konntest du dann trotzdem nicht Unkraut zupfen, weil du die beiden die ganze Zeit angeschmachtet hast, oder? Hätte ich auf alle Fälle!! ♥
    Die Shirts sind sehr schön, einen guten Geschmack hat dein Großer!!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Schöne wie schön!Ich liebe es wenn die Geschwister so nahe sind und die großen wie selbst verständlich auch für die kleinen da sind ♡!
    Die Shirts sind auch toll geworden!
    Ja das mit dem ....ne da bin ich zu groß für kenne ich!

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schöner Geschwistermoment!! Ich genieße es zur Zeit, genau so mit der Tochter meines Bruders zu kuscheln. Auch etwas ganz Besonderes. :-)

    Die Shirts stehen dem großen Bruder wirklich sehr gut und seine Stoffwahl ist super!

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Ein zauberhafter Moment, die beiden auf der Schaukel ~ und wie behutsam, aber sicher, Dein Großer den Kleinen hält. Ich verstehe Dich total. :-)
    Das Raglanshirt gefällt mir auch sehr gut. Ich liebe alles mit Raglanärmel, die sitzen einfach immer!

    Lieben Gruß aus Köln von

    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Shirts hat dein Großer, aber sie verblassen total neben diesen wunderschönen Geschwisterbildern.
    Hier ist es auch so, dass die Älteste und die Jüngste einander sehr verbunden sind. Es macht mich unendlich froh, das zu sehen und es wiegt so vieles von dem Alltagsstreß auf ♥

    Ich freu mich schon, wenn wir bald mit der ganzen Bande in SPO am Strand sitzen und die Zehen in den Sand stecken. Ich hab so Meersehnsucht.

    Ganz liebe Grüße!
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. Nun ja, es kommen ja noch drei Kinder nach, die die Shirts dann tragen können... *hust*

    ;-) Die Shirts sind toll! Und das erste Foto ist einfach nur wunderschön. <3

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Welch schönes Schaukelfoto!! <3

    Was, die Kinder wachsen so schnell weiter?? Ich dachte, das macht nach einem Jahr mal etwas langsamer, hihi. ;-)

    Herzlicher Gruß
    Carmen
    (aktuell noch in Babygrößen nähend)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe lilo

    Das Geschwisterbild ist so herzig! Ein wunderbarer Moment!
    Das mit dem wachsen finde ich auch manchmal unfair. Aber ich werde ja nicht gefragt... ;-)
    Lg
    Maria

    AntwortenLöschen