Freitag, 3. März 2017

Ich freue mich jedesmal...

.... wenn ich meine Tochter in diesem Pulli sehe.
Endlich habe ich es geschafft und Fotos geschossen, bevor das Lieblingsteil wieder in der Wäsche landet. Aus meinem so lange gehüteten Lieblings-Lillestoff Natthimmel habe ich mir ja vor einiger Zeit eine Herzkönigin genäht - nach wie vor mein Lieblingskuschelpulli.
Die Reste des Traumstoffes habe ich bis auf das letzte Fitzelchen verwertet. Der Trotzkopf für die Madame, den ich mittlerweile in der größten Größe mit großzügiger Nahtzugabe nähen muss, musste an den Ärmlen gestückelt werden - mit der Paspel sieht das aber ziemlich gewollt aus, finde ich. Auch das unten liegende Oberteilstück ist gestückelt - das sieht ja aber keiner. ;)

Ich liebe meine Tochter in diesem Trotzkopf und sie selbst mag diesen Pulli auch. Besonders toll findet sie, dass ich ihr AUCH Daumenlöcher gemacht habe, so wie an meinem Pulli. :)


Für mich jedesmal ein Grund zur Freude, wenn sie ihn trägt. Ich hoffe, sie wächst nicht so schnell raus. Aber den kann ich ja dem Jüngsten auch anziehen, oder?

verlinkt bei
Freutag
Made4Girls
Kiddikram
Selbermachen-macht-glücklich 
lilleLiebLinks

Kommentare:

  1. Cool, mit den Daumenlöchern!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. oh toll! daumenlöcher sowieso, aber auch die paspel beim vorderteil ist eine tolle idee..die naht sieht nämlich oft so ungewollt aus! lg kiki

    AntwortenLöschen
  3. Der ist so, so, so schön ♥ Ich wünsch deiner Tochter, dass er langelange passt. Richtig lang. Er steht ihr prima, und ja, die Paspelteilung am Arm sieht sehr gewollt aus.
    Gefällt mir ausgesprochen gut, der Pulli.

    Liebste Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen