Donnerstag, 23. März 2017

Rums # 12 /17 neue Basics

Ich habe mir vorgenommen, in nächster Zeit mal wirklich hauptsächlich Dinge zu nähen, die ich BRAUCHE. Viele Schnitte finde ich wunderschön und jede Woche sehe ich so tolle inspirierende Werke und denke mir ganz oft: Das will ich auch nähen. Aber viele Dinge brauche ich dann letztlich eigentlich nicht und manche meiner bisher genähten Sachen trage ich so selten, dass es eigentlich wirklich schade um den Stoff ist. Das möchte ich in Zukunft ein bisschen anders halten.

Wie schön, wenn man dann feststellt, dass es im Kleiderschrank im Prinzip nur noch zwei wirklich tragbare Basic-Longsleeveshirts gibt. ;) An schönen Stoffen mangelt es in meinem Nähzimmer nämlich gar nicht und schnell genäht sind solche auch.

Hier also heute ein neues Basic-Shirt. Der Schnitt ist Everyday Scoop Neck aus der Ottobre 5/11. Den wollte ich schon lange nähen. Ich habe 36 ohne Veränderungen genäht und ich mag das Shirt genau so. Die Ärmel könnten sogar noch einen Tick länger sein, aber für den Frühling sind sie auch so gut. Ich schoppe sie sicher bald rauf.


Ich habe überlegt, Bündchen, Saum und Ärmelabschlüsse zu covern, habe mich dann aber dagegen entschieden. Die schönen navy Pusteblumen von Lillestoff wirken so ganz für sich noch viel mehr, finde ich. Allerdings habe ich jetzt das Gefühl, mein Stoff steht Kopf.... ich dachte erst, die Pusteblumen fliegen in alle Richtungen, bei genauerer Betrachtung dann doch eher in die eine.... nun ja. Das Leben steht ja auch manchmal Kopf. Ist jetzt halt so. Es ärgert mich schon ein bisschen, ich habe den Stoff so lange gehütet... aber das Shirt wird trotzdem ein Lieblingsshirt werden, ganz sicher.

Und Ihr so?

Verlinkt bei
Rums
LilleLiebLinks
Biolinkparty

Kommentare:

  1. Ich find gar nicht, dass die Kopf stehen ... und der Schnitt steht dir super. Witzig, ich mag den auch an mir ;)

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  2. Superschön! Den Schnitt hab ich auch schon genäht, und schätze ihn sehr. Obwohl mir die Ärmel ECHT zu kurz sind. Was deine Pusteblumen angeht, hättest du nix gesagt, ich hätte nix gesehen. Aber ich weiß schon, das nutzt nix, wenn man es selber einfach WEISS... Schön, wenn es dennoch ein Lieblingsshirt wird, es steht dir nämlich einfach fantastisch.
    Liebe Grüße
    Arlette

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus. Genau mein Geschmack!
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen