Donnerstag, 28. Dezember 2017

Rums # 52/17 Endlich neue Ofenhandschuhe

So, ein letztes Mal für dieses Jahr und ich bin nochmal dabei. Ich habe es tatsächlich in diesem Jahr noch geschafft, etwas für mich zu machen, was ich schon seit EWIGKEITEN vorhabe - ich habe mir neue Ofenhandschuhe genäht! Also klar, die benutzen hier wahrscheinlich schon auch andere, aber zum größten Teil schon ich, die Küche ist in unserem Haushalt eher mein Revier. ;)
Die alten habe ich mal beim Schweden erstanden und das ist Jahre her. Ich glaube, es war noch in meiner Singlezeit.
Ich bin ja leidenschaftliche Bäckerin und deshalb sind Ofenhandschuhe bei mir ständig im Einsatz. Genauso sahen die alten auch aus.
Im Dezember habe ich den schwarzen Sweat für den Geburtstagspulli unseres Großen gekauft und dabei ist noch ein wunderschöner blauer Steppstoff in meinen Warenkorb gehüpft.

Meine Tochter hat Stickdateien ausgesucht und dann habe ich einfach die alten Handschuhe als Vorlage genommen und frei drauf los geschnitten. Innen habe ich die Handschuhe noch mit einem Rest Webware gefüttert. Die Ränder habe ich mit rotem Webband eingefasst. Das ging wirklich ganz schnell. Und weil es so schnell ging, habe ich noch ein paar für die Schwiegereltern zu Weihnachten genäht. Direkt am 23... Last Minute.



Ich bin ganz glücklich, über meine neuen Ofenhandschuhe und jetzt wünsche ich Euch allen einen glücklichen Jahresausklang und einen guten Start ins neue Jahr!

Verlinkt bei Rums


Kommentare:

  1. Hast du tatsächlich nur Steppstoff und Webware genommen, oder ist da noch eine Schicht dazwischen? Wollte das auch schon mal nähen, aber ich wusste nicht, was die Hitze am besten abhält.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also es könnte schon etwas dicker sein, ich glaube, die Schwedenhandschuhe waren dicker. Es geht so auch. Dicker ist aber ganz sicher besser. :)

      LG

      Löschen
  2. Ich wollte auch grad fragen ob Du gar kein Thermolan dazwischen hast? Ich hab ca 2012 mal einen genäht ohne Thermolan. Den hab ich immer noch, der ist ehrlich gesagt nicht wirklich gut.
    Die sehen wundervoll aus.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werds rausfinden. Im Zweifel nähe ich halt nochmal welche - geht echt schnell! :)

      Löschen
  3. Ha! Zwei doofe, ein Gedanke. ICH nutze den Ofenhandschuh ja nicht so wirklich hier, aber unserer sieht aus... ich hab also Thermolam bestellt, und will auch neue nähen. Später mal, ich muß erst was anderes fertig machen.

    Deine gefallen mir sehr, ich bin gespannt, wie der Alltagstest ausfällt. Die Stickdateien hat die kleine Zwetschge wirklich toll ausgesucht.

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lilofee,

    ich habe ja zwei linke Hände....auch wenn ich gerne backe und koche...habe ich aber immer das Talent mich zu verbrennen und aus diesem Grund gibt es hier auch Ofenhandschuhe...aber lange nicht sooo schöne wie deine. :) Ich hätte auch Thermolam dazwischen gelegt...aber es funktioniert sicher auch ohne.

    Ich wünsche dir einen tollen Rutsch ins nächste kreative Jahr und möchte dir gerne einen Schubs in richtung Quilt geben... :)

    Liebe Grüße sendet dir die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  5. Die stehen bei mir auch noch auf der Liste...
    Aber wohl mit Thermolan.
    sehen sehr schick aus... fast zu schade zum benutzen ;-)
    Grüße Sonennblume

    AntwortenLöschen